Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Wann erfolgt die Zinsgutschrift bei dem Volkswagen Tagesgeldkonto?

Die Volkswagenbank bietet Ihren Kunden für die Anlage eines bestimmten Kapitals, bestimmte Zinsen. Dabei gewährleistet die Volkswagenbank Ihren Kunden die Zinsen für ein gesamtes Jahr. Trotzdem erfolgt die Zinsgutschrift bei dem Plus Konto, jeden Monat. So berechnet die VW Bank die erwirtschafteten Zinsen anteilig für einen Monat, und zahlt diese auf das Tagesgeldkonto aus. So erwirtschaften die Zinsen automatisch wieder Zinseszinsen.

 

 

Bei dem Plus Konto schreibt die VW Bank die Zinsen monatlich gut.

 

 

Plus Konto Business – Tagesgeldkonto der VW Bank

Unter dem Namen Plus Konto führt die Volkswagenbank ein gebührenfreies Tagesgeldkonto. Auf dieses Konto können Kunden einfach einen gewünschten Betrag überweisen und erhalten für die Anlage Zinsen. Die Zinsen von dem Plus Konto Business liegen zum Teil deutlich höher als dies auf vielen Alternativen Anlageprodukten für Geschäftskunden und Unternehmen. Dabei bietet das Tagesgeldkonto die gleiche Verfügbarkeit und hohe Sicherheit wie das Sparbuch. Das Guthaben auf dem Plus Konto Business steht täglich zur Verfügung und kann jederzeit wieder auf das Referenzkonto überwiesen werden. Daher eignet sich das VW Plus Konto Business hervorragend zur kurzfristigen Geldanlage.