Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Geschäftskonto TIPP: netbank Geschäftskonto

netbank Geschäftskonto

 

Das kostenlose netbank Geschäftskonto Basic ab 0,- Euro oder Geschäftskonto Premium mit unbegrenzten beleglosen Buchungen & TOP Leistungen.

www.netbank.de/geschaeftskunden

 

Kostenloses Girokonto mit Kreditkarte [TIPP]

Comdirect Girokonto

 

Ein kostenloses Girokonto mit gebührenfreier Kreditkarte erhalten Sie bei der Comdirect Bank AG. Die Comdirect ist unsere Empfehlung als privates Konto.

www.comdirect.de

Geschäftskonto für UG (haftungsbeschränkt)

Die UG ist eine neue Form der GmbH welche Rahmen einer Reform des GmbH Rechts 2008 eingeführt wurde. Hintergrund bestand in dem Wunsch eine Haftungsbeschränkte Firma gründen zu können, ohne gleich die 25.000 Euro Stammkapital (wie für eine GmbH üblich) zahlen zu müssen. Hier sollte die Firmengründung in Deutschland einfacher werden. In diesem Zuge wurde die UG (haftungsbeschränkt) eingeführt. Bei der UG  handelt es sich im Grunde um eine GmbH mit einem geringen Stammkapital, da sich diese bereits mit einem Euro Stammkapital gründen lässt. Mit der Gründung einer UG sowie für das tägliche Geschäft, benötigt die UG (haftungsbeschränkt) ein eigenes Geschäftskonto. Genau hier kann es mitunter aber zu Problemen kommen. Einige Banken lehnen die Geschäftsgirokonto Eröffnung für eine UG grundsätzlich ab. Damit Existenzgründer dennoch mit Ihrer UG ein Geschäftskonto erhalten, empfiehlt es sich folgende Angebote in Anspruch zu nehmen.

 

 

Commerzbank Geschäftskonto für UG (haftungsbeschränkt)

Eine der größten Banken in Deutschland besteht mit der Commerzbank welche viele Unternehmen, Selbstständige und Existenzgründer begleitet und Ihnen ein Geschäftskonto zur Verfügung stellt. Dies gilt auch für eine UG. Jedoch müssen UG Gründer beachten, dass die Commerzbank nur ein Firmenkonto auf Guthabenbasis anbietet. Ein Dispokredit wird nicht eingerichtet. Dafür erhalten Gründer mit Ihrer UG ein Geschäftskonto mit einem fairen Preis- Leistungs- Verhältnis sowie einen persönlichen Businessberater. Dieser kann bei wichtigen Fragen wertvolle Hilfe und Unterstützung bieten. Für eine UG empfiehlt sich meistens das Commerzbank KlassikGeschäftskonto.

  • 6,90 Euro monatliche Kontoführungsgebühr
  • 9 Cent pro beleglosen Posten
  • 99 Cent pro beleghaften Posten
  • 7,50 Euro Jahresgebühr für die Girocard
  • 29 Euro Jahresgebühr für eine Kreditkarte
  • Business- Tagesgeldkonto inklusive
  • Businessberater inklusive
  • Hohe Filialdichte - Servicenetz

 

 mehr Informationen bei der Bank: http://www.commerzbanking.de

 

 

Skatbank TumpfKonto UG/Ltd.

Neben der Commerzbank bietet auch noch die Skatbank einer UG (haftungsbeschränkt) ein Geschäftskonto an.  Jedoch müssen Gründer für dieses Konto eine hohe Kontoführungsgebühr bezahlen und das, obwohl es sich bei der Skatbank um eine Direktbank ohne eigene Filialen handelt. Auch bei den Gebühren für Transaktionen schlägt die Skatbank einen kleinen „Risikoaufschlag“ bei einer UG drauf. Folgende Gebühren müssen Interessenten für ein Skatbank Geschäftskonto UG bezahlen:

  • 10 Euro monatliche Kontoführungsgebühr
  • 20 Cent pro beleglosen Posten
  • 2 Euro pro beleghaften Posten
  • 5 Euro Jahresgebühr für die SkatbankCard
  • MasterCard Prepaid Kreditkarte 20 Euro im Jahr

 

 

 

Die Eröffnung eines Geschäftskontos für eine UG erweist sich häufig als recht schwierig, da diese wegen Ihrer geringen Haftung bei vielen Banken ungern gesehen sind. Dennoch haben einige Banken ein Geschäftskonto für UGs in Ihrem Angebot, auch wenn diese hierfür zum Teil hohen Gebühren verlangen. Derzeit empfiehlt sich das Angebot der Commerzbank, da dieses faire Konditionen bietet und zugleich den Service eines professionellen Ansprechpartners beinhaltet.