Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Tagesgeldvergleich

Tagesgeldvergleich - Tagesgeldkonten im Vergleich

 

Gerade Unternehmen bilden im laufenden Geschäftsjahr häufig Rücklagen, aus welchen Investitionen getätigt werden sollen oder diese als ein reines finanzielles Polster dienen und die Liquidität des Unternehmens festigen sollen. Nicht selten befinden sich diese Rücklagen der Unternehmen auf dem Geschäftskonto und werden nicht angelegt. Das ist auch durchaus sinnvoll. Denn im laufenden Geschäftsbetrieb kann es notwendig werden, auf dieses Geld zurückzugreifen und schnell etwas zu bezahlen. Viele professionelle und gewinnbringende Geldanlagen sind längerfristige Anlagen, bei denen ein schneller Zugriff auf das Geld nur sehr schwer oder mit Verlusten erfolgen kann. Eine sinnvolle Möglichkeit die Rücklagen des Unternehmens anzulegen, die Zinsen gutgeschrieben zu bekommen und das bei einer gleichzeitigen schnellen Verfügbarkeit – sind die so genannten Tagesgeldkonten.

 

Ein Tagesgeldkonto ähnelt ein wenig einem normalen Girokonto. Sie weisen von dem Geschäftskonto (dieses kann als Referenzkonto angegeben werden) den gewünschten Betrag an und dieser wird auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Für die Zeit in der sich das Geld auf dem Tagesgeldkonto befindet, erhalten Sie die Zinsen gutgeschrieben. Wird das Geld von dem Tagesgeldkonto benötigt, kann eine Rücküberweisung auf das Geschäftskonto innerhalb von einem Tag erfolgen. Nutzen Sie unseren Tagesgeldvergleich und finden Sie ein attraktives Tagesgeldkonto.