Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Geschäftskonto TIPP: netbank Geschäftskonto

netbank Geschäftskonto

 

Das kostenlose netbank Geschäftskonto Basic ab 0,- Euro oder Geschäftskonto Premium mit unbegrenzten beleglosen Buchungen & TOP Leistungen.

www.netbank.de/geschaeftskunden

 

Business Banking Software für das Geschäftskonto

Immer mehr Banken setzen bei der Verwaltung Ihrer Konten auf das Onlinebanking, weshalb sich Kunden zunehmend mehr mit der Kontoverwaltung über das Internet auseinandersetzen müssen. Dies stellt im Grunde kein großes Problem dar, denn mit Hilfe des Onlinebankings können gewünschte Transaktionen unkompliziert von Zuhause aus oder sogar mobil über ein Smartphones getätigt werden. Auch wissen Kontoinhaber so jederzeit über Ihren Kontostand Bescheid und müssen nicht für ein paar Überweisungen oder zur Kontostandsabfrage, in die nächstgelegene Bankfiliale. Zumal viele Bürger Ihre Privaten Girokonten bei Direktbanken führen und daher nur noch über das Internet Ihre Verwaltung vornehmen können. Dieser Trend zum Onlinebanking gilt selbstverständlich auch für das Geschäftskonto. Gerade bei Geschäftskunden machen sich die Vorteile des Internetbankings bemerkbar. Mitunter müssen Unternehmen bis zu mehreren Hundert Buchungen am Tag durchführen. Um dies in einem kosteneffizienten Rahmen zu halten, kann nur eine maschinelle Abwicklung vorgenommen werden. Diese ist nur über das Onlinebanking möglich.

Zur optimalen Online- Verwaltung eines Geschäftskontos empfiehlt sich hier die Nutzung einer professionellen Business Banking Software. Diese bietet ein hohes Maß an Komfort, Übersicht und, besonders wichtig, Sicherheit.

 

 

Professionell Business Banking Software – Komfort beim Onlinebanking

Möchten Geschäftskunden Online auf Ihre Kontoverwaltung zugreifen, müssen Sie sich hierzu auf der Internetseite der jeweiligen Bank einloggen. Natürlich benötigen Kunden hier die korrekten Login Daten, um Zugang zum Konto zu erhalten. Während dies bei einem Geschäftskonto nicht so ein großes Problem darstellt, kann dies bei mehreren Konten schon zu nervigen Schwierigkeiten führen. Viele Unternehmen und Selbstständige besitzen gleich mehrere Geschäftskonten, hinzukommen noch ein Tagesgeldkonto und unter Umständen  ein Depot. Möchten sich Geschäftskunden nicht jedes Mal erneut bei einem Ihrer Konten anmelden, kann hier eine Business Banking Software an eine angenehme Lösung bieten. Lediglich mit dem Start und Login bei der Banking Software erhalten Geschäftskunden automatisch eine Übersicht und Zugriff auf alle Ihre Konten. Auch Überweisungen lassen sich mit Hilfe der Online Banking Software von jedem Konto aus tätigen. Ideal wenn Überweisungen von verschiedenen Geschäftskonten vorgenommen werden sollen. Ebenfalls erfolgt die Prüfung von Überweisungseingängen deutlich einfacher, wenn Kunden beispielsweise mehrere Konten zur Bezahlung zur Auswahl bereit stehen.

Zudem kann eine professionelle Banking Software auch an Zahlungen erinnern, was beispielsweise bei Überweisungen an das Finanzamt äußerst wichtig ist.

 

 

Banking Software erlaubt Mitarbeitern den gewünschten Zugriff

In vielen Unternehmen greift nicht nur die Geschäftsführung auf das Geschäftskonto zu, sondern auch die Mitarbeiter aus der Buchhaltung oder anderen Bereichen. Während Mitarbeiter aus der Buchhaltung den vollen Zugriff benötigen, kann dies bei Mitarbeitern aus dem Einkauf schon anders aussehen. Um Mitarbeitern einen individuellen Zugriff auf das Geschäftsgirokonto zu ermöglichen, kann eine Business Banking Software perfekt weiterhelfen.

 

 

Hohe Sicherheit bei der Kontoverwaltung – Schutz vor unbefugten Zugriff

Eines der größten Risiken bei dem Onlinebanking besteht in dem Missbrauch durch Dritte. So können sich Fremde durch Pishing Attacken oder Trojaner (Keylogger) Zugang zum Geschäftskonto verschaffen und Geld überweisen. Das kann gerade bei Unternehmen eine schlimme Wirkung besitzen, da dies mit unter zu einem finanziellen Ruin des Unternehmens führen kann. Um sich hier besser gegen den Missbrauch durch Dritte zu schützen, hilft hier ebenfalls eine gute Business Banking Software. So verfügen diese über einen eigenen Schutzmechanismus welcher Pishing Attacken, versuchte Manipulationen und Trojaner Angriffe abwehrt und so verhindert, dass sich Unbefugte Zugriff auf das Konto verschaffen.

 

 

Kosten für eine professionelle Business Banking Software

Der Preis für eine Business Banking Software fällt je nach Anbieter unterschiedlich hoch aus. Das günstigste Angebot liegt bei 40 Euro zzgl. den Kosten für notwendige Updates. Die zu empfehlenden Banking Softwarelösungen liegen allerdings bei 70 bis 120 Euro, zzgl. den Kosten für Updates.

Anstelle einer einmaligen Bezahlung einer Version können Geschäftskunden manche Produkte auch im Abo monatlich bezahlen. Hier liegt der Preis bei etwa 6 Euro pro Monat. Welche Version hier Geschäftskunden besser gefällt bleibt natürlich selbst überlassen. Allerdings empfiehlt sich die Investition von den 70 bis 120 Euro durchaus, immerhin erhalten Kunden so einen hohen Komfort und noch wichtiger; Sicherheit beim Onlinebanking.