Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Geschäftskonto TIPP: netbank Geschäftskonto

netbank Geschäftskonto

 

Das kostenlose netbank Geschäftskonto Basic ab 0,- Euro oder Geschäftskonto Premium mit unbegrenzten beleglosen Buchungen & TOP Leistungen.

www.netbank.de/geschaeftskunden

 

AKTION bis 31.03.2019: 6 Monate gratis!!

Postbank Geschäftsgirokonto

Das Postbank Business Geschäftskonto jetzt 6 Monate ohne Kontoführungsgebühr + bis zu 200 Euro Telekom Gutschein und top Leistungen.

www.postbank.de/geschaeftskunden

 

Welche Kontoführungsgebühren besitzt das Dresdner Bank KomplettKonto?

Das KomplettKonto der Dresdner Bank richtet sich an alle Unternehmen und Freiberufler, die für Ihr alltägliches Geschäft, ein kostengünstiges Geschäftskonto suchen. Für dieses Geschäftsgirokonto (KomplettKonto) erhebt die Bank unterschiedliche Gebühren. Besitzt das Unternehmen ein monatliches Anlagevermögen von unter 10.000 Euro, so berechnet die Bank eine Kontoführungsgebühr in Höhe von 7,50 Euro. Übersteigt das Anlagevermögen den Betrag von 10.000 Euro, senkt die Dresdner Bank die Gebühren auf 5 Euro im Monat.

 

 

Anlagevermögen Kontoführungsgebühr
bis 9.999 Euro 7,50 Euro pro Monat
ab 10.000 Euro 5 Euro pro Monat

 

 

 

Was gehört zum Anlagevermögen?

Mit Hilfe des Anlagevermögens, können Unternehmen die monatlichen Kontoführungsgebühren des Dresdner Bank KomplettKonto senken. Zu dem Anlagevermögen gehört das Guthaben auf dem Geschäftsgirokonto selbst sowie Guthaben auf einem Tagesgeldkonto, Investmentkonto, Geldmarktkonto und sogar Privatkonto welche ebenfalls, bei der Dresdner Bank geführt werden. Des Weiteren zählen zu dem Anlagevermögen das Guthaben von einem Dresdner Bank Depot, Sparpläne, Sparkonto, Termingelder und Sparpläne.

 

 

Was ist in der monatlichen Kontoführungsgebühr enthalten?

In der Kontoführungsgebühr des Dresdner Bank KomplettKonto sind bereits 30 Geschäftsvorfälle enthalten. Das reicht in der Regel für Existenzgründer und Firmen mit tendenziell wenigen Transaktionen. Kontoinhaber die mehr als 30 Transaktionen pro Monat benötigen, bezahlen 0,15€ pro Online Überweisung und Online Einrichtung von Daueraufträgen. Andere Geschäftsvorfälle werden von der Dresdner Bank mit 0,55 Euro pro Vorfall berechnet.