Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Geschäftskonto TIPP: netbank Geschäftskonto

netbank Geschäftskonto

 

Das kostenlose netbank Geschäftskonto Basic ab 0,- Euro oder Geschäftskonto Premium mit unbegrenzten beleglosen Buchungen & TOP Leistungen.

www.netbank.de/geschaeftskunden

 

AKTION bis 31.08.2019: 6 Monate gratis!!

Postbank Geschäftsgirokonto

Das Postbank Business Geschäftskonto jetzt 6 Monate ohne Kontoführungsgebühr mit hervorragenden Leistungen.

www.postbank.de/geschaeftskunden

 

Richtet sich das B2B Card Firmenkonto auch an eine Limited?

Eine Limited stellt für angehende Existenzgründer einer vergleichsweise günstigen Möglichkeit zur Verfügung, um ein Unternehmen mit einer beschränkten Haftung zu gründen. So besitzt eine Ltd. Ein Stammkapital von mindestens einem Britischen Pfund, was natürlich gegenüber dem Stammkapital einer GmbH von mindestens 12.500 Euro (die zur Gründung notwendig sind) günstiger ist. Doch eben auf Grund des geringen Stamm- und Haftungskapital lehnen viele Banken die Eröffnung eines Geschäftskontos für eine Limited ab. In dieser Situation empfiehlt es sich für Gründer einer Ltd. Das Angebot der B2B Card anzunehmen.

 

B2B Card Firmenkonto für Limiteds

Das B2B Card Firmenkonto richtet sich ganz klar auch an eine Ltd., jedoch muss diese vor der Beantragung des Kontos im deutschen Handelsregister eingetragen sein. Dementsprechend müssen interessierte Geschäftsführer einen aktuellen Handelsregisterauszug der Kontoeröffnungsantrag beilegen.

Bei dem B2B Firmenkonto handelt es sich im Grunde um eine Prepaid Kreditkarte, weshalb der Anbieter keine strenge Bonitätsprüfung vornimmt. Die Prepaid Karte beinhaltet jedoch ein Onlinekonto auf welchem sich Transaktionen durchführen lassen. Mit diesem Konto können Limiteds Ihre Geldgeschäfte abwickeln.

  • 98 Euro einmalige Einrichtungsgebühr
  • 79 Euro Jahresgebühr (entspricht 6,58€ im Monat)
  • 60 Cent pro Überweisung aus dem Kontoguthaben
  • 5 Euro pro Bargeldabhebung

 

 

Die Gebühren des B2B Card Firmenkontos fallen vergleichsweise hoch aus. Insbesondere die Gebühr für eine Überweisung liegt mit 60 Cent recht hoch. Ebenfalls die 5 Euro für eine Bargeld Abhebung. Dafür erhalten aber auch Ltd. Ein Geschäftskonto welches sich bei den anderen Banken als sehr schwer erweisen kann. Daher empfiehlt sich dieses Angebot klar für alle Limiteds welche bei einer anderen Bank kein Konto erhalten.

 

Mehr Informationen zum Geschäftskonto für eine Ltd. bietet die Internetseite des Anbieters: http://www.b2bcard.de