Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Commerzbank Geschäftskonten im Vergleich

Die Commerzbank bietet Ihren gewerblichen Kunden ingesamt 3 unterschiedliche Geschäftskonten zur Auswahl. Dabei richtet sich das Aktiv-Konto an Existenzgründer und Unternehmen mit wenigen Transaktionen. Das Aktiv-Plus Konto hingegen, empfiehlt sich für alle Unternehmen, die besonders viele Onlinetransaktionen beistzen (z.B. ideal für Onlineshopbetreiber). Mit dem Commerzbank Komfort Konto, richtet sich die Bank an Geschäftskunden die überwiegend papierhafte Zahlungen durchführen.

 

 

  Commerzbank Aktiv Konto Commerzbank Aktiv Konto Commerzbank Aktiv Konto
Konto Aktiv-Konto Aktiv-Plus-Konto Komfort-Konto
Kontoführungsgebühr 6,90€ monatl. 14,90€ monatl. 9,90€ monatl.
beleglose Buchungen 0,09€ 0€ 0,19€
beleghafte Buchungen 0,99€ 0,99€ 0,59€
ecKarte 7,50€ pro Jahr  7,50€ pro Jahr  7,50€ pro Jahr
Kreditkarte  ab 29€ pro Jahr  ab 29€ pro Jahr  ab 29€ pro Jahr

gebührenfreie

Bargeldversorgung

Commerzbank

Cash Group

Commerzbank

Cash Group

Commerzbank

Cash Group

Business Tagesgeldkonto  0€  0€  0€
Weitere Informationen: www.commerzbanking.de

 

 

 

Commerzbank Aktiv-Konto für Existenzgründer und Unternehmen mit wenigen Transaktionen:

Das Aktiv Geschäftskonto von der Commerzbank richtet sich an hauptsächlich an Existenzgründer und Unternehmen, die nur wenige Transaktionen im Monat besitzen. Hier überzeugt das Geschäftsgirokonto mit einer günstigen monatlichen Kontoführungsgebühr und Transaktionsgebühren. Und sobald das Unternehmen besser läuft oder grundlegend mehr Transaktionen benötigt werden, kann jederzeit auf das Aktiv-Plus-Konto umgestiegen werden.

 

 

Commerzbank Aktiv-Plus-Konto für Unternehmen mit vielen Transaktionen:

Unternehmer oder Selbstständige welche im Monat viele Transaktionen besitzen, empfiehlt sich die Eröffnung des Aktiv-Plus-Kontos. Für dieses Geschäftskonto berechnet die Commerzbank eine monatliche Kontoführungsgebühr von 14,90 Euro. In der Kontoführungsgebühr sind allerdings schon alle Online Transaktionen enthalten. So lohnt sich das Aktiv-Plus Konto bereits ab einer 91. Überweisung im Monat.

 

 

 

Commerzbank Komfort-Konto für Selbstständige die beleghafte Posten wünschen

Selbstständige die Ihre Transaktionen gerne papierhaft abwickeln und entsprechend viele beleghafte Buchungen vornehmen, sollten das Commerzbank Komfort-Konto eröffnen. Hier bezahlen Kunden im Vergleich zu den anderen Geschäftskonten, nur eine geringe Gebühr von 0,59 Euro. Die monatliche Kontoführungsgebühr für das Komfort-Konto liegt bei 9,90 Euro.

 

www.commerzbanking.de