Kostenloser Geschäftskonto Vergleichsrechner

Geschäftskonto TIPP: netbank Geschäftskonto

netbank Geschäftskonto

 

Das kostenlose netbank Geschäftskonto Basic ab 0,- Euro oder Geschäftskonto Premium mit unbegrenzten beleglosen Buchungen & TOP Leistungen.

www.netbank.de/geschaeftskunden

 

Kostenloses Girokonto mit Kreditkarte [TIPP]

Comdirect Girokonto

 

Ein kostenloses Girokonto mit gebührenfreier Kreditkarte erhalten Sie bei der Comdirect Bank AG. Die Comdirect ist unsere Empfehlung als privates Konto.

www.comdirect.de

Geschäftskonto für Existenzgründer

Existenzgründer müssen sich zu Beginn mit vielen wichtigen Sachen auseinandersetzen. So sollte die Selbstständigkeit mit einem entsprechenden Businessplan vorbereitet und geplant sein, eventuell eine notwendige Finanzierung (Kredit) stehen und die ersten Schritte für das Geschäft eingeleitet sein. Jeder Existenzgründer sollte sich in diesem Zuge auch mit der Eröffnung eines Geschäftskontos auseinandersetzen. Dieses ist erforderlich damit Kunden Rechnungen überweisen, Waren eingekauft und Verbindlichkeiten gegenüber dem Finanzamt bedient werden können (das Finanzamt akzeptiert nur einen bargeldlosen Verkehr). Hinzu kommen noch die klassischen Vorteile eines Geschäftskontos, da nur dieses den Einzug per Lastschrift unterstützt und die Buchhaltung durch die Trennung der geschäftlichen von den privaten Transaktionen ermöglicht.

Doch die Auswahl eines Geschäftskonto sollte wohl überlegt sein, da die Banken gerade bei den Businesskonten hohe Gebühren verlangen. Außerdem berechnen die Banken bei so gut wie jedem Geschäftskonto einzelne Transaktionen (Überweisungen, Gutschriften etc.) einzeln. Dies erhöht die monatliche Belastung durch das Konto zum Teil deutlich. Einige Banken bieten aber vergleichsweise günstige Geschäftskonto Angebote die sich ideal für Existenzgründer empfehlen.

 

 

Geschäftskonto für Existenzgründer – Commerzbank KlassikGeschäftskonto

Gerade zu Beginn der Selbstständigkeit ist es wichtig einen zuverlässigen Berater und Ansprechpartner bezüglich des Kontos und weiterer Finanzgeschäfte (beispielsweise für eine Bürgschaft, Kredit etc.) zu haben. Hier kann die Commerzbank mit Ihrem KlassikGeschäftskonto überzeugen. Jeder Geschäftskunden der Commerzbank erhalten einen eigenen Businessberater zugeteilt. Diese sind speziell auf die Ansprüche von Geschäftskunden (natürlich auch Existenzgründer) geschult und können hier jederzeit eine professionelle Beratung und Hilfe gewährleisten.

Doch nicht nur die Beratung und Betreuung des Commerzbank Geschäftskonto für Existenzgründer überzeugt, sondern auch die Konditionen:

  • nur 6,90 Euro monatl. Kontoführungsgebühr
  • 0,09 Euro für beleglose Posten
  • 0,99 Euro für beleghafte Posten
  • 7,50 Euro Jahresgebühr für die Bankkarte (optional)
  • 29 Euro Jahresgebühr für eine Kreditkarte (optional)
  • professionelle Beratung durch persönlichen Business Berater (!)

 

 

Mehr Informationen zu dem Commerzbank Geschäftsgirokonto für Existenzgründer bietet die Internetseite der Filialbank: www.commerzbanking.de

 

 

 

Günstiges Geschäftsgirokonto für Existenzgründer – Skatbank TrumpfKonto Business

Natürlich sollten die Kosten für das Geschäftskonto nicht zu hoch ausfallen. Existenzgründer welche auf eine persönliche Beratung verzichten können und wollen und die nur ein möglichst günstiges Geschäftskonto suchen, empfiehlt sich das TrumpfKonto Business der Skatbank. Hierbei handelt es sich um eine Direktbank der Volksbank Altenburger Land eG. Diese verzichtet bei Ihrem Konto auf die monatliche Kontoführungsgebühr und besitzt auch sonst geringe Gebühren:

  • 0 Euro monatliche Kontoführungsgebühr bei 500 Euro Habenumsatz (sonst 5€)
  • 0,10 Euro für beleglose Posten
  • 2 Euro für beleghafte Posten
  • 5 Euro Jahresgebühr für die Bankkarte
  • 20 Euro für eine Kreditkarte (optional)
  • 0,25% p.a. Guthabenverzinsung
  • gebührenfrei bei allen Volksbanken Bargeld abheben